News Alle News

Gröpl

Christine Gröpl Elektronenmikroskopie Österreich geht in den Ruhestand

Nach 30 erfolgreichen Jahren geht das Ehepaar Gröpl in den wohlverdienten Ruhestand. Aufgrund der bereits bestehenden langjährigen freundschaftlichen Zusammenarbeit werden ab dem 01. April die Geschäfte durch die Science Services GmbH weitergeführt.
Wir freuen uns darauf, nun auch offizieller Vertriebspartner für die Diamantmesser der DiATOME AG in Österreich zu sein und die gute und kompetente Betreuung des österreichischen Marktes der Eheleute Gröpl fortzuführen!

München, 04.04.2017

Citifluor-EMS

Citifluor nun Teil von Electron Microscopy Sciences (EMS)

Nach der Geschäftsaufgabe durch Steven Davidson Ende 2016 wurde die Firma Citifluor Anfang 2017 von Electron Microscopy Sciences übernommen. Die Fertigung wurde bereits in die USA verlegt, womit ein reibungsloser Übergang bei gleichbleibender Qualität gewährleistet werden konnte. Wir freuen uns, die Citifluor-Preise trotz der Umstellung auf einem ähnlichem Niveau halten zu können.

München, 04.04.2017

Apotheker helfen e. V.

Mikroskop-Spende von Science Services sorgt für Begeisterung im senegalesischen Mutter-Kind-Haus

Bei seiner Projektreise in den Senegal brachte Dr. Gerhard Gensthaler, Projektkoordinator bei APOTHEKER HELFEN e.V., zwei von Science Services gespendete Mikroskope in die Maternité in Medina Thioub. Das bereits im Januar 2016 eröffnete Mutter-Kind-Haus ist Teil der Gesundheitsstation des senegalesischen Dorfs.

Apotheker helfen e. V.

Für die Vorführung wurde extra die Mittagspause vorgezogen. „Eine der Mitarbeiterinnen spendete sofort einen Blutstropfen, den wir alle mit großer Begeisterung in diversen Vergrößerungen beobachteten“, berichtet Herr Gensthaler. Die Leiterin der Maternité stellte umgehend eine Liste von Einsatzmöglichkeiten für die Mikroskope zusammen.
Science Services freut sich, dass die gespendeten Mikroskope gut angekommen und aufgenommen wurden. Wir wünschen für die Zukunft der Maternité alles Gute und bedanken uns für die gute Zusammenarbeit mit APOTHEKER HELFEN e.V.

Ausführliche Informationen zu diesem und weiteren interessanten Projekten finden Sie unter APOTHEKER HELFEN e.V.

München, 16.02.2017